Nov 302016
 

Verzweiflung am NotebookNotebook fährt nicht mehr hoch.

Notebook-Festplatte defekt. Beim Laden von Windows kommt es zum Absturz.

Diagnose: Notebook-Festplatte defekt.

Mechanische Festplatten gehen meist nicht schlagartig kaputt. Oft werden immer häufiger Fehler erzeugt, weil Daten nicht fehlerfrei gelesen werden können.

Am Ende kommt es irgendwann zum Totalausfall.

Jetzt stellt sich die Frage: gibt es aktuelle Backups?

Wenn nein, muss versucht werden, Daten von der defekten Festplatte zu extrahieren, um diese dann auf eine neue Festplatte zu überspielen.

Lösung: extrahieren der Daten, tauschen der Festplatte gegen neu, Betriebssystem und Programme installieren, Daten überspielen, Daten prüfen und bereinigen.

Ergebnis: Notebook fährt wieder ohne Fehler hoch – Kunde happy!

Sollten Sie einmal ein ähnliches Problem haben: nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Nov 272016
 

Keyboard versperrtDer PC eines Kunden wurde mit einem schweren Treiber-Problem eingeliefert. Insbesondere USB-Geräte wurden nicht mehr erkannt und konnten nicht genutzt werden. Dies betrifft natürlich auch Maus und Tastatur.
Nach der Problemanalyse war klar, dass der gesamte PC neu installiert und wieder eingerichtet werden muss. Vorher wurden wichtige Daten des Kunden gesichert, um diese nach der Wiederherstellung des PCs eingespielt werden können.

Inzwischen konnte der PC wieder an den Kunden übergeben werden. Kunde happy!

Sollten Sie einmal ein ähnliches Problem haben: nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Sep 022015
 

Was erwarten IT-Nutzer vom EDV-Support?

[bullet_block style=“size-16″ small_icon=“1.png“ width=““ alignment=“center“]
  • schnelle Annahme der Support-Anfrage
  • Kommunikation ohne Fachchinesisch
  • keine dumme Fragen sondern Problemlösungen
  • Support soll sich auf den Kunden einstellen
  • geringe Einstiegshürden für den Erhalt von Support
  • wenig Bürokratie
  • Unterstützung auch für Selbstlösungen
[/bullet_block]

Was ist Ihnen im Support-Fall wichtig?