Feb 252017
 

Computer Speicher RAM

Gelegentlich kommt es vor, dass ein Programm in einer Endlosschleife endlos kreist und dabei den Speicher (RAM) des Computers immer weiter mit Daten füllt. In Fachkreisen nennt man das Memory Leak. Sobald der Speicher so voll ist, dass der Computer für seine Grundfunktion keinen Speicherplatz mehr verwenden kann, stürzt er ab.

Vor dem Absturz wird der Computer immer langsamer, bis er kaum noch reagiert.

Jetzt geht es darum, herauszufinden, welches Programm den Speicher frisst. Der nächste Schritt besteht daraus, die genaue Ursache zu finden.

Danach kann die Problembehebung erfolgen.

Wenn Ihre Computer oder Notebook ein ähnliches Verhalten aufzeigt, schauen Sie mal nach der Speicherbelegung  und nach einer scheinbar grundlosen hohen Auslastung.

Gerne können Sie auch an den Nicos-EDV-Dienst wenden.

 Kommentieren

(required)

(required)

Bitte Wert eintragen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.