Dez 072016
 

Finden Sie den Prinz Nicos EDV- und Multimedia-DienstHier beim Nicos EDV- und Multimedia-Dienst fragen wir uns immer wieder, was sich unsere Kunden bei einem Computerproblem wünschen.

Warum soll ich denn mit meinem Computerproblem zu Nicos EDV gehen?

Was tut man, wenn man mit seinem Computer Probleme hat? Wer Zeit für Versuche hat, wendet sich gelegentlich an Kollegen, Nachbarn oder den kleinen Neffen, der immer am PC sitzt.

Lässt sich das Problem nicht bald nachhaltig lösen und nervt deshalb immer noch, reift langsam die Entscheidung, sich jetzt professionelle Hilfe zu suchen.

Aber wohin gehe ich mit meiner PC-Reparatur hin? Eine Suche in Google wird gestartet und gleich taucht eine ganze Liste von Computerdienstleister aus Nah und Fern auf.

Und jetzt? Wem soll ich vertrauen? Wie finde ich den Prinz?

Nutzen Sie diese kleine Checkliste als Entscheidungshilfe:

  • Rufen Sie den Dienstleister an und gewinnen Sie einen ersten Eindruck.
  • Wird Ihr Problem verstanden?
  • Versucht man Sie gleich mit Fachchinesisch zu beeindrucken?
  • Wie schnell kümmert man sich um Ihr Anliegen?
  • Fühlen Sie sich als Kunde respektiert?
  • Reagiert Ihr Ansprechpartner schnell und verbindlich?
  • Bekommen Sie eine Beratung, welche Ihren Geldbeutel schont?
  • Geht man auf Ihre Fragen ein oder weicht der Berater aus?
  • Werden Sie von einem kompetenten Techniker betreut?
  • Will man Ihnen schnell ein Neugerät verkaufen oder wird eine Reparatur objektiv als Alternative untersucht? Nicht immer muss alles gleich weggeworfen werden.

 

Vielleicht kann diese kleine Checkliste dabei helfen, die richtigen Fragen zu stellen, und den EDV-Dienstleister Ihres Vertrauens zu finden.
Wir sind für Ihre Fragen bereit. Kontaktieren Sie uns.

Wir sind nicht die Grössten – deshalb strengen wir uns mehr an.

 

Dez 032016
 

Ich like das

 Was haben Sie mit meinem PC gemacht?

Hallo Herr Domarkas,

ich weiss ja nicht was Sie mit meinem Rechner gemacht haben.
Aber der läuft jetzt wie Sau…..

Danke 😉

 

Liken Sie uns auf Facebook

Sollten Sie einmal ein ähnliches Problem haben: nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

#nicosedv

Nov 302016
 

Verzweiflung am NotebookNotebook fährt nicht mehr hoch.

Notebook-Festplatte defekt. Beim Laden von Windows kommt es zum Absturz.

Diagnose: Notebook-Festplatte defekt.

Mechanische Festplatten gehen meist nicht schlagartig kaputt. Oft werden immer häufiger Fehler erzeugt, weil Daten nicht fehlerfrei gelesen werden können.

Am Ende kommt es irgendwann zum Totalausfall.

Jetzt stellt sich die Frage: gibt es aktuelle Backups?

Wenn nein, muss versucht werden, Daten von der defekten Festplatte zu extrahieren, um diese dann auf eine neue Festplatte zu überspielen.

Lösung: extrahieren der Daten, tauschen der Festplatte gegen neu, Betriebssystem und Programme installieren, Daten überspielen, Daten prüfen und bereinigen.

Ergebnis: Notebook fährt wieder ohne Fehler hoch – Kunde happy!

Sollten Sie einmal ein ähnliches Problem haben: nehmen Sie mit uns Kontakt auf!